Info-Telefon: 0 66 58 / 18 48 oder einfach eine   E-Mail schreiben

Starterpaket: Set Sole-Sprüher + 25 Liter Salzsole + Transportwagen-Kit

180,00 

999990 vorrätig

✔ 25 Liter Fertigsole, Salzsole

✔ Sprühflüssigkeit sofort einsatzbereit

✔ umweltschonend

✔ präventiv einsetzbar

✔ keine Recyclingkosten

✔ Tankvolumen 10 Liter

✔ langlebig dank soleresistentem Kunststoff

Sole-Sprüher

Dieser Sole-Sprüher eignet sich besonders gut für Flächen (Hof/ Bürgersteige) von etwa 300 – 400 m² Durch den optionalen Rädersatz wird ein einfaches und sicheres Handling ermöglicht. Wahlweise zur manuellen Luftdruckbefüllung kann der Sprüher auch per Luftkompressor oder Autoreifenanschluss befüllt werden.
Sole-Drucksprühgerät 10 l mit Kunststoffbehälter
Füllinhalt: 10 l
Betriebsdruck: 3 bar
Leergewicht: 2,9 kg
Verpackungseinheit: 1 Stück

Beschreibung Sole-Sprüher:
• Behälter: Kunststoff, mit großem Druckpolster
• Seitentragbar
• Dichtungen: EPDM
• Flachstrahldüse aus Kunststoff
• Spritzrohr: Kunststoff 50 cm, 360° drehbar
• 2 m Schlauch
• ergonomisch geformtes Abstellventil mit Feinfilter

Besonderheiten des Gerätes:
• Profipumpe
• Großer Einfülltrichter
Zubehör:
• Druckluftfüllventil mit Autoreifen-Ventilanschluss / Steckkupplung
• Transportwagen

Transportwagen für Sole-Sprüher
Gewicht: 1,6 kg
Mit großen elastikbereiften Rädern auch für unebenen Boden.

Nutzen Sie die Vorteile von Sole für eine effektive Glatteisbekämpfung!

Für den Autofahrer ist nur eines wichtig: eine freie Autobahn bei allen Wetterkapriolen. Warum also nicht eine Lösung nutzen, die das Budget und die Umwelt gleichermaßen schont. Wie das geht? Mit SOLE!

Sofortige Wirkung

Gelöstes Salz taut Eis schneller ab als trockenes! In der empfohlenen Konzentration eignet sich unsere Fertigsole optimal zum Bekämpfen von Glätte und Eis auf Straßen und Gehwegen. Der wesentliche Unterschied bei der Ausbringung von Salzsole im Vergleich zu herkömmlichen Trockensalz liegt in der sofortigen Wirkung. Bei der Verwendung von Trockensalz muss das Salzkorn zunächst die feuchte Umgebungsluft aufnehmen, um den Tauprozess anzustoßen. Bei Sole hingegen beginnt die sofortige Tauwirkung der Eisschicht direkt mit dem Aufbringen der Fertigsole.

Salzeinsparung bis zu 60%

Während man für eine Fläche von 1 qm Fläche ca. 15 g Salz benötigt, benötigt man für die gleiche Fläche mit Salzsole ca. 6 g Salz. Zudem wird durch die Ausbringung mit einem Sprühsystem ein gleichmäßiger Solefilm auf die Straße bzw. den Bürgersteig gebracht. Salz hingegen haftet nicht optimal und flächendeckend auf Asphalt oder Pflaster, da die Salzkörner oft durch Fußgänger entfernt oder durch Windböen verweht werden. Durch den wirtschaftlichen Einsatz von Fertigsole können die Kosten für das Streumittel deutlich reduziert werden.

Umweltschonend

Splitt & Co. werden schnell durch Fußgänger entfernt. Split, Granulat & Sand müssen nach dem Winter nicht nur wieder aufgekehrt, sondern auch gewaschen werden, bevor sie deponiert werden dürfen. Diese Waschrückstände sind Sondermüll und müssen teuer entsorgt werden. Bei der Verwendung von Salz leidet zudem oft die Natur in der näheren Umgebung. An viel befahrenen Straßen wird das Salz rechts und links an Bäume und Gras geweht. Die Natur trägt durch die Aufnahme von Salz einen bleibenden Schaden davon. Auch Haustierbesitzer beklagen den Salzeinsatz, da das leidige Salz an den Pfoten der Lieblinge haften bleibt. Salzsole hingegen schont die Umwelt, wird nicht verweht und muss nicht wieder aufgekehrt oder recycelt werden.

Präventiv einsetzbar

Blitzeis – der Alptraum aller Hausbesitzer. Die Lösung: Präventive Einsätze mit Salzsole. Die neue Streutechnik eignet sich besonders für präventive Einsätze bei drohender Reifglätte, Blitzeis und überfrierender Nässe. Sole haftet sofort auf der Oberfläche und kann nicht durch Böen verweht werden. Die Soleschicht auf dem Gehweg verlangsamt das Anfrieren des Schnees auf der Oberfläche und kann es sogar verhindern.

Salzsole-Rucksack „BackBag“ – Einfach, kompakt und sicher

Mit dem tragbaren Solesprüher lassen sich Flächen wie Treppen, Eingangsbereiche, Parkplätze und Einfahrten ganz einfach und schnell von Glätte und Eis befreien.

Kleine und schwer zugängliche Stellen leicht erreichen

Mit dem Solesprüher können Sie mühelos kleinere und verwinkelte Flächen im Handumdrehen erreichen. Dank der Kolbenpumpe, die einen Druck von 0,5 -6 bar entwickeln kann, können Sie bequem und schnell die Salzsole auf dem Untergrund aufbringen.

Komfortables Tragen gehört bei einem Premium-Produkt dazu

Damit Sie auch größere Flächen und lange Gehwege bearbeiten können, ist unser Salzsole-Rucksack mit extra komfortablen Schultergurten ausgestattet, welche das Arbeiten erleichtern. Schluss mit einfachen Kunststoffriemen, bei uns ist das Arbeiten angenehm.

Langlebigkeit dank soleresistenter Materialien

Natürlich ist es möglich unsere Sazsole auch mit einer herkömmlichen Garten- oder Unkrautspritze zu verteilen, allerdings sind diese nicht dafür geeignet. Jede Salzlösung ist in gewisser Weise aggressiv gegenüber Kunststoff und Metall. Deshalb setzen wir sogenannte soleresistente Materialien ein, die in Langzeit-Tests ihre Langlebigkeit unter Beweis gestellt haben. So wird unser Salzsole-Rucksack zu einem langen und treuen Begleiter in der kalten Jahreszeit.

Einsatz nicht nur im Winter

Nur weil Sie im Winter Sole mit dem Salzsole-Rucksack auf den Gehweg oder andere Flächen auftragen, bedeutet dies nicht, dass Sie diesen nicht zur Gartenarbeit einsetzen können. Im Sommer kann der Solesprüher natürlich auch als Garten- und Unkrautspritze eingesetzt werden. Bitte spülen Sie den Solesprüher allerdings vorher gründlich aus, das die Salzsole Ihren Pflanzen keinen Schaden zufügen soll.